Sauerstofftankstelle Apotheke Rodaun

Sauerstofftankstelle für COPD-PatientenÖsterreichweit leiden 400.000 Menschen an der tückischen Lungenkrankheit COPD. Viele Patienten brauchen zum Atmen medizinischen Sauerstoff, der aus mobilen Tanks über die Nase verabreicht wird. Um die Mobilität und die Lebensqualität dieser Patienten zu erhöhen, haben österreichweit 26 Apotheken Sauerstofftankstellen eingerichtet. Auch in der Apotheke Rodaun können mobile Tanks kostenlos aufgeladen werden können. Die Aktion ist eine Kooperation mit der Österreichischen Lungenunion und der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie.

„Die Apotheken eignen sich hervorragend als Sauerstofftankstellen“, so Otto Spranger, Sprecher der Österreichischen Lungenunion. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Umgang mit medizinischen Gasen gut ausgebildet und die Qualitätsvorschriften der Apotheken unterliegen strengen Regeln, sodass eine hohe Qualität bei der Abgabe des Sauerstoffes gesichert ist. Außerdem sind die Apotheken mit ihren langen Öffnungszeiten und ihrer guten Erreichbarkeit für sauerstoffpflichtige COPD-Patienten ideale Anlaufstellen.

Weitere Sauerstofftankstellen in Wien
  • Urania Apotheke, Stubenring 2, 1010 Wien, (01) 512 44 63 3
  • Apotheke „Zum weißen Hirschen“, Westbahnstraße 32, 1070 Wien, (01) 523 76 68 8
  • Apotheke „Am Naschmarkt“, Linke Wienzeile 20, 1060 Wien, (01) 586 51 59 9
  • Apotheke am Reumannplatz, Reumannplatz 16, 1100 Wien, (01)
  • Europa Apotheke, Hütteldorferstraße 186, 1140 Wien, (01) 912 37 90 6
  • Lindwurm Apotheke, Gablenzgasse 31, 1150 Wien, (01) 982 24 21 8
  • Linden Apotheke, Hernalser Hauptstraße 15, 1170 Wien, (01) 486 24 04 5
  • Apotheke 21, Kürschnergasse 1A, 1210 Wien, (01) 890 32 28 5
Sauerstofftankstellen aller Bundesländern finden Sie hier.